Vampyr

werden...


Man sollte sich erst überlegen wo man Blut herbekommt (man braucht es aber nicht) und wie man es am besten trainiert.

Eine gute Möglichkeit ist das:

Am ersten Tag trinkt man nur einen kleinen Schluck. Am 2 Tag einen großen Schluck. Am 3 Tag 2 kleine Schlucke, am 4 Tag 2 Große Schlucke usw...

 

Das Fazit vom Vampir:

Es ist ein Mensch, der einfach seine Umgebung wahrnimmt. Seine Sinne sind ausgeprägter und besser einsetzbar. Sie brauchen kein Blut und können wie jeder andere Mensch sterben.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!